Aktionen zum NSU-Prozessauftakt

Antifaschist_innen haben am heutigen Vormittag den Neudierkower Weg im Rostocker Stadtteil Dierkow/Toitenwinkel in Mehmet-Turgut-Weg umbenannt. Hintergrund der Aktion ist der Prozessbeginn gegen das NSU-Mitgleid Beate Zschäpe. Mehmet Turgutt wurde vom NSU in einem Dönerimbiss im Neudierkower Weg ermordet.

 

[…]

Erinnern, Verantworten, Aufklären – Der 25. Februar in Rostock

Unter großem medialen Interesse und mit einer im Vergleich zum Vorjahr deutlich angestiegenen Zahl von Teilnehmer_innen fand am Montag den 25.02.2013 in Rostock eine Kundgebung zum Gedenken an Mehmet Turgut und alle anderen Opfer rassistischer Gewalttaten statt. Laut Ostseezeitung waren es sogar bis zu 200 Menschen, die sich im Neudierkower Weg versammelt hatten. Hier wurde […]

Kundgebung für Mehmet Turgut in Rostock

Am Montag, den 25. Februar jährt sich der Mord an Mehmet Turgut zum neunten Mal. An jenem Tag im Jahr 2004 wurde er in Rostock von den Neonazis des NSU erschossen. Bekannt wurde der rassistische Hintergrund der Tat erst im Jahr 2011, als sich der ‘Nationalsozialistische Untergrund’ nach einem gescheiterten Banküberfall selbst enttarnte. Auch in […]