Repression bei Maredo dauert an

Videokameras, Securitys und kein Ende in Sicht. Das sich die Steakhousekette Maredo nicht gerade als arbeitnehmerfreundlich gibt ist kein Geheimnis, dass sie jetzt allerdings nicht davor zurück schrecken auch Betriebsräte mit Bagatelldelikten aus den Betrieben zu drängen, ist ein neuer, trauriger Höhepunkt in der Geschichte der gebeutelten Mitarbeiter_innen Maredos. In der Vergangenheit haben wir bereits […]

Maredo schmeckt uns nicht!

Am 18. Mai fand im Rahmen der Blockupy Aktionstage die Verleihung der „Goldenen Kamera, für die herausragende Bekämpfung der Rechte von Arbeiter_innen“ für den Geschäftsführer einer Filiale der Steakhaus-Kette Maredo in Frankfurt (a.M.) statt. Er bekam den Preis dafür, dass er es schaffte, eine ganze Belegschaft, die sich fast vollständig gewerkschaftlich in der NGG organisiert […]