70 Tage selbstverwaltetes Staatsfernsehen

(Artikel übernommen aus der „Direkten Aktion“, Ausgabe 219 – Sept/Okt 2013, online hier abrufbar.) Die Auseinandersetzung um die griechische Sendeanstalt ERT hat zu einer erstaunlichen politischen Dynamik geführt.

Nach mehr als zwei Monaten selbstverwaltetem Radio- und Fernsehprogramm intensiviert die griechische Regierung ihre Spaltungsversuche gegenüber den ehemaligen Angestellten der öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalt ERT. Am 2. […]

Stellenabbau und Generalstreik in Griechenland

Tausendfacher Stellenabbau in Griechenland als Sparmaßnahme der Troika – Streikwoche in vollem Gang

Griechenland befindet sich weiterhin fest im Würgegriff des Kontrollgremiums namens „Troika“, zusammengesetzt aus EZB, EU-Kommission und IWF.

Es ist seit langem bekannt, dass die Sparpakete der Troika, mit Beteiligung der Deutschen Bundesregierung, Griechenland noch tiefer in die Rezession, […]

In der Sache Hassel-Reusing gegen Unbekannt

Sarah Luzia Hassel-Reusing, Menschen- und Bürgerrechtlerin, hat am 21.11.2012 zusammen mit ihrem Mann Volker Reusing am Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag eine Anzeige wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit (Römisches Statut Art.7) gegen unbekannt gestellt. Im Zusammenhang mit der Durchsetzung des ESM und Fiskalpakts am Beispiel Griechenlands brachte sie viele Dokumente und Beweise […]

Besetzt den Arbeitsplatz: Solidarität mit den Vio-Me Arbeiter_innen

Fabrik in Thessaloniki, Griechenland besetzt und selbstverwaltet organisiert

Das Internationale Solidaritätskomitee (ISC) der Industriearbeiter_innen der Welt (IWW) beglückwünscht die Arbeiter_innen von Viomichaniki Metaleftiki (Baustoff-Industrie), welche die Kontrolle über ihren eigenen Betrieb übernommen haben und nach nun mehr als zwanzig monatiger Besetzung angefangen haben, den Betrieb selbstverwaltet weiterzuführen.

[…]

Gleichzeitiger Generalstreik in Spanien und Portugal

Spanien hat am vergangenen Freitag das getan was in Portugal längst beschlossene Sache ist – sie haben für den 14. November den Generalstreik verkündet.

Dieser Termin muss noch im sog. „Sozialpakt“ bestätigt werden. Der Sozialpakt ist ein Zusammenschluss von rund 150 Verbänden, denen sich um die 900 Organisationen und Gruppen angeschlossen haben. Die […]

Die Einrichtung von Sonderwirtschaftszonen in Griechenland ist auch nicht das Ei des Kolumbus

© Lupo / pixelio.de

Auf der Internetseite des Bundesfinanzministeriums ist zum Besuch vom US-Finanzminister Timothy Geithner am 30.07.2012 bei Wolfgang Schäuble folgendes zu lesen: „Sie betonten die Notwendigkeit fortlaufender internationaler Zusammenarbeit und Koordinierung, um tragfähige öffentliche Finanzen zu erzielen, die globalen makroökonomischen Ungleichgewichte abzubauen und Wachstum wiederzuerlangen.“ Es ist kein großes […]

Sparen, bis der Arzt nicht mehr kommt

© GG-Berlin / pixelio.de

Das Gesundheitssystem in Griechenland droht zu kollabieren. Aufgrund hoher Arbeitslosigkeit können sich viele Griechen_Innen den Arztbesuch oder die notwendigen Medikamente nicht mehr leisten. Die ganz Kleinen, chronisch Kranken und die Rentner_Innen trifft es besonders hart. In Krankenhäusern fehlen die selbstverständlichsten Dinge wie Verbandsmaterial. Schon im Juni appellierte die Athener […]