Die „Tarifeinheit“ als Hebel der Begrenzung des Streikrechts

Dem (originellen) Ideenreichtum und der (kreativen) Begriffsschöpfung sind wahrlich kaum Grenzen gesetzt. Hinter dem Wort „Tarifeinheit“ steckt leider nicht das, was vermutet werden könnte, wie z.B. gleicher Lohn für gleiche Arbeit, Verhinderung von Dumpingverträge kapitalnaher „Gewerkschaften“ oder das Untersagen von Unternehmensausgründungen, um Tarifverträge zu unterlaufen. Nein, Bekanntgaben von Neuordnungen versprechen durchweg nicht Verbesserungen, sondern Verschlechterungen […]

Tarifabschluss Leiharbeit

Vielen Dank an die IWW-Ortsgruppe aus Bremen für den folgenden Beitrag zum aktuellen Tarifabschluss zur Leiharbeit.

Tarifergebnis Leiharbeit – folgende Ziele erreicht: – Billiges Flexibilisierungsinstrument bleibt erhalten – Niedriglohn wird zementiert – Kein Produktionsausfall durch Streiks – Equal Pay erfolgreich verhindert – Kapitalseite hoch zufrieden

[…]

„Für eine Neuordnung der Arbeit“ oder Rotkäppchen und der böse Wolf

Der DGB Oberste gab sich die Ehre. Unter dem viel versprechendem Titel „Eine neue Ordnung der Arbeit“ veröffentlichte er einen Artikel im gewerkschaftlichen Debattenmagazin „Gegenblende“. Großartige Sensationen blieben aus, dafür blieben dem Leser große Sprechblasen nicht erspart. Selbst schuld, wer besseres erwartet hat.

Michael Sommer ergießt sich zunächst in einer […]

Videobericht von der 1. Mai Demo

Der 1. Mai aus IWW-Sicht

Am Späten Mittag des 1.Mai versammelten sich bei sonnigem Wetter zahlreiche Menschen am Matrosendenkmal in Rostock, um an einer von IWW-Rostock, Antifa Rostock und Defiant Greifswald initiierten Veranstaltung teilzunehmen. Auch zahlreiche Teilnehmer_Innen des vorangegangenen bürgerlich ausgerichteten Maifestes des DGB, fühlten sich von den dort verteilten Aufrufen zur Teilnahme an der antikapitalistischen Demonstration an diesem […]

DGB: 8 Euro fünfzig – statt Equal Pay

Zuerst erschienen bei der IWW Bremen

Zum 30.4. 2013 sind die Tarife für die Leiharbeit durch die Tarifgemeinschaft der DGB Gewerkschaften kündbar. Die Tarifverträge für die Leiharbeit enden mit ihrer Wirkung zum 30.10.2013. Gibt es keinen Tarifvertrag, müssten die gesetzlichen Regelungen gelten: Und die heißen: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Es ergibt sich die Chance, […]

„Die Angriffslust auf Contterm steigt“

Interview mit Sascha Schomacker von der Fachgewerkschaft deutscher Seehäfen – contterm Zuerst erschienen bei Direkte Aktion

Seit 2009 besteht die Fachgewerkschaft deutscher Seehäfen – contterm in mehreren norddeutschen Hafenstädten. Zeitweise war die eher kämpferische und eher linksorientierte Spartengewerkschaft Teil des gelben „Christlichen Gewerkschaftsbundes“ (CGB), von dem sie sich jedoch bald wieder trennte. Zuletzt protestierte die […]

Bundeswehreinsatz im Inneren der Gewerkschaft

Die Freude bei Michael Sommer war groß, als am 5. Februar 2013 der Oberbefehlshaber der Bundeswehr, Thomas de Maizière, an einer Vorstandssitzung des DGB teilnahm. Es war das erste Mal seit 30 Jahren, dass ein deutscher Verteidigungsminister den DGB besucht hatte, ja sogar eingeladen wurde. Nach einem „wirklich tollen Gespräch“ (Sommer) soll nun eine […]

Transfergesellschaften: Ärztlicher Dienst am Krankenbett…

…des nationalen Kapitals. Unter tatkräftiger Mithilfe von DGB-Gewerkschaften

Sie werden mitunter auch von der kritischen Öffentlichkeit lauthals gefordert, zuletzt bei der Schlecker-Pleite: Die so genannten “Tranfergesellschaften”. Was hat es damit wirklich auf sich? Ein Blick auf ein Geschäft mit Milliardenumsatz, an dem DGB-Gewerkschaften und ihr Personal an vorderster Front verdienen. Der Nutzen für die Unternehmer: […]

Krieg ist Frieden. DGB und Bundeswehr

DGB-Chef Sommer und der Verteidigungsminister üben Schulterschluss.

Wozu ist der DGB eigentlich da? Vermutlich ist es seine eigentliche Aufgabe, allen aufrechten Gewerkschaftern das Leben möglichst schwer zu machen und sie mit den noch so haarsträubendsten Formen des Lobbyismus zum Austritt oder in die innere Emigration zu zwingen.

Jetzt ist folgende dpa-Meldung durch die Presse gegangen, […]