Taylorismus 3.0

„Flexibilität“ war schon immer ein Einstellungskriterium für Arbeitnehmer_innen, meist wurde damit jedoch bloß die Bereitschaft zu Überstunden umschrieben. Auf die Spitze getriebene Flexibilität findet sich heute im Konzept des sogenannten „Crowdsourcing“. Arbeit nach diesem Prinzip findet nur noch auf Basis sehr kleiner Kernteams statt, alle andere Fähigkeiten werden nach Bedarf bloß zeitweise eingekauft. Für die […]