Moin moin liebe Leute

Wir sind die I.W.W. Ortsgruppe Rostock und das ist unser Blog. Hier möchten wir euch über unsere Aktivitäten, unsere Anschauungen und aktuelle Entwicklungen in Rostock und darüber hinaus informieren.

Das sind wir!

Eine basisdemokratische Gewerkschaft die allen Berufsgruppen offen steht. Unser Ziel ist es, die Interessen unser Mitglieder am Arbeitsplatz und gegenüber den staatlichen Behörden durchzusetzen und zu verteidigen. Wir stehen selbstverständlich auch allen Nichtmitgliedern mit Rat und Tat zur Seite, sofern dies unsere Kapazitäten zulassen. Dazu arbeiten wir z.B. eng mit einer Sozialberatung zusammen, wo kompetente Leute euch kostenlos bei Fragen zu staatlichen Unterstützungen und Transferleistungen zur Seite stehen.
Einer unserer Schwerpunkte ist es, Lohnabhängige zu organisieren, die klassischer Weise nicht von den DGB-Gewerkschaften unterstützt werden und damit schutzlos durchs Raster fallen. Dazu gehören insbesondere Menschen im Niedriglohnsektor, Arbeitslose, MigrantInnen usw.. Ein weiterer Schwerpunkt ist Solidarität mit all denen zu üben, die bereits um ihre Rechte kämpfen, also die konkrete Unterstützung von Lohnkämpfen, Arbeitskämpfen und sozialen Kämpfen in der Region und darüber hinaus. Wir möchten Lohnabhängige dazu ermutigen ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich nicht auf den Staat, Gewerkschaftsfunktionäre oder im schlimmsten Fall den Vorgesetzten zu verlassen. Mehr Infos über uns, das was wir tun und die IWW findet ihr hier.

2 comments to Moin moin liebe Leute

  • ulf

    Was hat es eigentlich immer mit diesen Lorbeerkränzen auf sich ? Spricht mein Ästhetikempfinden nicht an (im Gegensatz zum Logo mit integrierter Weltkugel).
    Ansonsten viel Erfolg und proletarische Grüße.

  • @ulf

    Das kann ich dir Sagen da gibt es mehrere Gründe. Einmal der Lorbeerkranz steht für Erfolg, dann ist das natürlich eine Anlehnung an solche Symbole wie dem Ehrenkranz also alte Symbole der Arbeiter und Bauernbewegung und zu guter Letzt, es berührt bei vielen Leuten positiv das ästhetische Empfinden.

    Aber ich kann dich beruhigen, das Layout ist provisorisch. Danke für die Grüße.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>